Ethische Grundsätze des Internet-Kultur-Portals


Der-Weisse-Reiter.de



 

1.  Demokratische und gesellschaftliche Werte beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


2.  Allgemeine gültige Leitlinien für das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


3.  Inhaltliche Schwerpunkte beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


4.  Leitlinien für die Fotografie auf Der-Weisse-Reiter.de


5.  Bewahrung und Erhalt und Belebung des kulturellen Erbes


6.  Werbung und Werberichtlinien auf Der-Weisse-Reiter.de


7.  Positive Symbolik und demokratie-konforme Symbolik bei Der-Weisse-Reiter.de


8.  Technik-Ethik & Technologie-Ethik


9.  Medien-Ethik


10. Demokratisch-gesellschaftlicher Leitgedanke für das Internet


11. Foto-Originalität


12. Höchstmögliche authentische Stimmung bei den Fotografien von Der-Weisse-Reiter.de


13. Fotografien, Lichtbilder und Lichtbildwerke von erkennbaren Personen auf Der-Weisse-Reiter.de


14. Ermittlung, Ausfindigmachen und Kontaktierung von Eigentümern und potenziellen Rechte-Inhabern


15. Eventuelle Rechteverletzungen beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


16. Schaukämpfe und Ritterspiele bei Der-Weisse-Reiter.de


17. Mittelalterliche Waffen bei Der-Weisse-Reiter.de


18. Bildliche Wiedergabe von Kirchen, Kathedralen und gotischen Bauwerken bei Der-Weisse-Reiter.de


19. Historische Ruhestätten und Pietät


20. Statuen, Büsten, Figuren, Reliefs, Plastiken usw. beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


21. Fotografien von Tierfellen und Pelzen auf mittelalterlichen Märkten bei Der-Weisse-Reiter.de


22. Fotografien von Tierknochenkunst und Tierschädeln auf Der-Weisse-Reiter.de


23. Kunst- und Kulturgegenstände und historische Gegenstände in den Fotos von Der-Weisse-Reiter.de


24. Symbolbilder und Symbolfotografien auf Der-Weisse-Reiter.de



25. Landkarten und ihre farblichen Ausmalungen auf Der-Weisse-Reiter.de


26. Veranstaltungen und Informationstexte auf Der-Weisse-Reiter.de


27. Anredeform bei Der-Weisse-Reiter.de


28. Höchstmögliche mittelalterliche Stimmung und moderne Begriffe bei "Der-Weisse-Reiter.de"


29. "Ja" zu rücksichtsvoller Fotografie


30. Beachtung der Rechte Dritter an ihrem jeweiligen geistigen Eigentum


31. Der Mensch als Mensch...



32. Informationelle Selbstbestimmung und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung


33. Wertschätzung des Engagements der Objekt-Besitzerinnen/Objekt-Besitzer für Erhalt des Kulturerbes


34. Respekt vor der Natur & Naturverbundenheit


35. Ein kultureller Beitrag für Europa...


36. Globale ethische Wertegemeinschaft


37. Ein höchstmögliches urtümliches und naturnahes Lebensgefühl




 



 


1.

Demokratische und gesellschaftliche Werte beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de



Die positiven gesellschaftlichen und sozialen Werte...
 

Demokratie

freiheitlich-demokratische Grundordnung

demokratische Werte und demokratische Gesellschaft

moderne Demokratie

Rechtsstaatlichkeit

das Wertesystem einer modernen Demokratie

das Wertesystem des souveränen modernen demokratischen Rechtsstaates

Freiheit

Kreativität & Fantasie

Talententfaltung & positive Persönlichkeitsentfaltung

Kinderfreundlichkeit & Kindeswohl

◦ soziales Engagement gegen Armut und soziales Engagement gegen Hunger

Naturverbundenheit & Respekt vor der Natur

Tierfreundlichkeit, Tierschutz & Artenschutz

 Schöpfungsethik & Respekt vor der Schöpfung

Naturbegeisterung & Kulturbegeisterung

Begeisterung für Europas kulturelles Erbe (z. B. mystische Burgruinen und spannende alte Märchen)

Begeisterung für Phantastisches & Phantastik

Gleichstellung der Geschlechter & Gleichberechtigung der Geschlechter

eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft voller Kunst, Kultur, Musik & Kreativität

eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft voller Theater, Schauspiel, Kleinkunst & Literatur

eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft voller Kunsthandwerk

eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft voller Bildung & Wissen

eine bewusst naturnahe und bewusst naturverbundene Lebensweise

Kunstförderung, Kulturförderung, Kreativitätsförderung & Talentförderung

Handeln sowohl zum Wohle des Einzelnen als auch gleichzeitig zum Wohle des Gemeinwohls

Handeln auch zum Wohle der Demokratie und zum Wohle der Gesamtgesellschaft


bilden das ethische Wertefundament des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de sowie aller hierauf befindlichen technischen Dienste und Online-Services.


°

Dieses gesellschaftliche Wertefundament gilt somit sowohl vollumfänglich für das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de als auch vollumfänglich für zum Beispiel die Bildergalerien und die Fotostrecken auf Der-Weisse-Reiter.de, den hierauf befindlichen Event-Kalender oder zum Beispiel die auf Der-Weisse-Reiter.de publizierten Texte und Informationstexte.


°

Basierend auf den Wertesystemen von Demokratie, von freiheitlich-demokratischer Grundordnung und von Rechtsstaatlichkeit, ist das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de vollkommen unabhängig und überparteilich.


 



 

2.

Allgemeine gültige Leitlinien für das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de basiert auf und folgt den positiven Leitlinien der Demokratie, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, der Freiheit, der Rechtsstaatlichkeit, der Naturverbundenheit, der Lebensfreude, der Besinnlichkeit, der Kinderfreundlichkeit, der Tierfreundlichkeit, der Kreativität, der positiven Talentfaltung und des sozialen Gedankens des Gemeinwohls.


Im Zuge dieses ethischen und demokratischen Wertefundamentes werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de mit seinen dazugehörigen Online-Services und technischen Diensten ausschließlich Inhalte jeglicher Art publiziert und veröffentlicht, die stets und vollständig im Einklang mit diesen gesellschaftlichen Werten sind.


 



 

3.

Inhaltliche Schwerpunkte beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist ein freies und unabhängiges Internet-Portal zu unter anderem den nachfolgenden aufgeführten inhaltlichen Themen und Themenfeldern:
 

 Burgen & Burgruinen

Schlösser & Schlossruinen

mittelalterliche Märkte & historische Märkte

gotische Architektur

Natur & Naturverbundenheit

mystische Ruinen

Kreativität & Fantasie

Märchen & Sagen

Phantastisches & Phantastik

leicht Gruseliges (z. B. eine Schlossgespenst-Sage oder ein Krimi-Dinner auf einer Burg)

Kultur-Veranstaltungen & Kultur-Events

Kunst-Veranstaltungen & Kunst-Events

Klassische Musik & Klassische-Musik-Veranstaltungen

Geistliche Musik & Geistliche-Musik-Veranstaltungen

Kulinarik-Veranstaltungen & Gourmet-Veranstaltungen

Nostalgie

Fotografie auf mittelalterlichen Märkten und von historischen Objekten

die Publizierung eigener Fotos/Bilder, eigener Lichtbilder/Lichtbildwerke auf Der-Weisse-Reiter.de.

 

°


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de geht es inhaltlich, also zum Beispiel bei unseren Fotografien, unseren Informationstexten, den publizierten Veranstaltungen oder unseren informativen Texten, ausschließlich und allein um die positive inhaltliche Vermittlung der ästhetischen, der künstlerischen, der positiv inspirierenden, der kreativen, der besinnlichen, der fröhlichen, der menschlichen, der naturverbundenen und pittoresken Seiten und Aspekte der von uns inhaltlich behandelten Themen.

 

 




 

 

4.

Leitlinien für die Fotografie auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Die von uns selbstgemachten Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke und die dazugehörigen Informationstexte werden ausschließlich unter ästhetisch-künstlerischen und kreativen Aspekten erstellt.


Ihr Ziel ist die bildliche Wiedergabe der positiven ursprünglichen Stimmung des bewusst einfachen und naturverbundenen Lebens (zum Beispiel auf einem mittelalterlichen Markt) sowie die bildliche Wiedergabe der nostalgisch-mystischen Stimmung (zum Beispiel bei historischen Objekten wie einer Burgruine). Ihr Ziel ist darüberhinaus die Wiedergabe der Schönheit, der Ästhetik und der positiven Aspekte, der Freude und der Begeisterung an Natur und an den positiven Seiten historischer europäischer Kultur.
 

°

Auf Basis seiner ethischen Grundsätze spiegelt das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de auf seinen Internet-Seiten aus den historischen Epochen Europas ausschließlich die positiven, die schönen, die ästhetischen, die künstlerisch-inspierenden, die fröhlichen, die menschlichen und die naturverbundenen Dinge wider.


Fotografien, Bilder, Lichtbilder, Lichtbildwerke, Cliparts, Grafiken, Icons, Illustrationen, Texte jeglicher Art, Banner, Werbung und Werbeanzeigen und Werbeformen jeglicher Art, Wappen, Symbole und Zeichen, Homepage-Schnappschüsse, Linkverweise, Veranstaltungen und Events, Waren und Produkte, die ansatzweise, in Teilen oder vollständig gegen...

die Demokratie

die freiheitlich-demokratische Grundordnung

demokratische Werte und demokratische Gesellschaft

Rechtsstaatlichkeit

die geltende Gesetze und geltendes Recht

die guten Sitten

den guten Ruf einer Person oder einer Organisation


verstoßen oder verstoßen könnten, werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de grundsätzlich nicht publiziert und nicht veröffentlicht.


 





5.

Bewahrung und Erhalt und Belebung des kulturelles Erbes


In vielen Staaten Europas gibt es eine Vielzahl interessanter und erhaltenswerter schöner historischer und nostalgischer Objekte wie zum Beispiel schöne alte Burgruinen, malerische alte Schlossruinen oder zauberhafte historische Klöster, die teils oder vollständig in Vergessenheit geraten sind. Oftmals sind diese pittoresken Bauwerke wie zum Beispiel schöne mittelalterliche Burgruinen bedauerlicherweise vom Zerfall bedroht...


Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de möchte durch die thematische und inhaltliche Behandlung dieser historischen Objekte auf seinen Webseiten, durch die Nennung, Auflistung, Katalogisierung und Kategorisierung dieser historischen Objekte und die dazugehörige Publizierung und Veröffentlichung von Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken dieser schönen historischen Objekte möglichst viele alte und historische Bauten wieder in die allgemeine Erinnerung rufen, aus dem "Dornröschenschlaf" aufwecken, vor dem "Vergessen-werden" bewahren und im Idealfalle wieder mit kulturellem Leben und kultureller Belebung füllen.
 

°

Desweiteren möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de mit dem Betrieb seiner Kultur-Website die jeweilis in den Staaten Europas gelebten regionalen Kultur-Charakteristika als kulturelles Erbe bewahren und schützen.

Zu diesen regionalen Kultur-Charakteristika der einzelnen Staaten Europas zählen zum Beispiel regionale Kultur-Veranstaltungen und regionale kulturelle Feste, eine regionale Küche und regionale kulinarische Spezialitäten, regionale Musik und Musikinstrumente, regionale Sagen und Märchen sowie besonders schöne regionale Natur.


 



 


6.

Werbung und Werberichtlinien bei Der-Weisse-Reiter.de


Bei der Werbung, den Werbepartnerinnen und Werbepartnern sowie Werbeanzeigen (zum Beispiel Werbebanner, Werbeanzeigen, Textanzeigen, Werbeformen jeglicher Art, Firmenlogos, Bildmarken, Warenzeichen) auf unserem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de, auch beim Anzeigen von Internet-Werbung von externen Werbeanbietern, bemüht sich die Administration von Der-Weisse-Reiter.de stets um die vollständige Einhaltung seiner Grundsätze.


Im Zuge unserer Werberichtlinien und unserer Werbeethik sind wir stets bestrebt, nur Werbung und Werbeanzeigen und Werbeformen jeglicher Art auf unseren Webseiten aufzuführen, mitaufzuführen, anzuzeigen, mitanzuzeigen, zu bewerben, zu betreiben, zu publizieren und zu vermarkten, die immer im vollständigen und vollumfänglichen Einklang mit ...

der Demokratie

der freiheitlich-demokratischen Grundordnung

demokratischen Werten & der demokratischen Gesellschaft

der Rechtsstaatlichkeit

geltendem Recht und den geltenden Gesetzen

mit den Grundsätzen von Der-Weisse-Reiter.de

den guten Sitten

einer gewissen Seriösität in den Werbeanzeigen, Werbeformen und in den Werbetexten

einer gewissen Seriösität in der dazugehörigen beworbenen Branche


stehen und zu bringen sind.

°


Werbung, Werbeanzeigen und Werbeformen jeglicher Art, die gegen diese Werberichtlinien des Internet-Kultur-Portals Der-Weisse-Reiter.de verstoßen, werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de nicht veröffentlicht und nicht publiziert.
 

Zu dieser auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de sofort beziehungsweise schnellstmöglich gesperrten und schnellstmöglich blockierten Werbung können zum Beispiel Werbung, Werbeanzeigen und Werbeformen jeglicher Art zählen, die Werbung machen für ...

Websites mit demokratiefeindlichem Charakter

extremst kommerziell orientierte Websites

Websites mit gewaltverherrlichendem und/oder martialischem Charakter

offensichtlich unseriöse und/oder intransparente Geschäftsmodelle und deren Websites

offensichtlich fragwürdige Produkte/Dienstleistungen und deren Websites

ethisch fragwürdige beziehungsweise ethikverletzende Produkte und deren Websites

intransparente Produkte/Dienstleistungen und deren Websites.
 

°


Gegen unsere Werberichtlinien verstoßende Werbung jeglicher Art, gerade auch das Anzeigen von Internet-Werbung von externen Werbeanbietern, wird von der Administration des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de schnellstmöglich blockiert beziehungsweise von unseren Internet-Seiten dauerhaft entfernt beziehungsweise wieder entfernt.
 

Sollte sich doch einmal, dann nur vorübergehend, eine externe Werbung oder eine externe Werbeanzeige auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de befinden beziehungsweise angezeigt werden, die nicht im Einklang mit unserer Werbeethik steht, so liegt dies höchstwahrscheinlich an den technischen Gegebenheiten.


So kann es einige Stunden dauern, bis die Sperrung einer unerwünschten Werbeanzeige, zum Beispiel beim Anzeigen einer Werbung von externen Werbeanbietern, vom Zeitpunkt der Sperrung auf Der-Weisse-Reiter.de bis zum endgültigen "Nicht-mehr-Erscheinen" auf Der-Weisse-Reiter.de wirksam wird.


°

Trotz unserer Werbeethik und unserer Werberichtlininen und unserem stetigen Bemühen nach deren Einhaltung ist das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de für eventuell erscheinende Werbung jeglicher Art, die gegen unsere Werberichtlinien und unsere Werbeethik, gegen geltendes Recht und/oder die guten Sitten verstößt, nicht haftbar und nicht haftbar zu machen.
 

°


Inhaltlich passend können Werbung und Werbeanzeigen auf Der-Weisse-Reiter.de sehr gerne zum Beispiel aus einem der nachfolgenden Bereiche sein...
 

Kunst & Kultur

Theater, Schauspiel, Komödie, Humor

Musik, Klassische Musik, geistliche Musik

Natur

Kreativität & Fantasie

Talententfaltung & positive Persönlichkeitsentfaltung

Märchen & Sagen

mittelalterliche Märkte, Burgen & Schlösser

kulturelle Veranstaltungen & kulturelle Events für Familien

kreative Veranstaltungen & kreative Events für Familien

musikalische Veranstaltungen & musikalische Events für Familien

kulturelle Veranstaltungen & kulturelle Events für Kinder

kreative Veranstaltungen & kreative Events für Kinder

musikalische Veranstaltungen & musikalische Events für Kinder

 Handwerk, mittelalterliches Handwerk, historisches Handwerk

Literatur, literarische Veranstaltungen & Bücher

Bildung & Wissen

Phantastisches & Phantastik

Nostalgie.

 


 


 

 

7.

Positive Symbolik und demokratie-konforme Symbolik

beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de folgt den gesellschaftlichen Leitlinien von zum Beispiel Demokratie, freiheitlich-demokratischer Grundordnung, demokratischen Werten, demokratischer Gesellschaft, Freiheit, Lebensfreude und Naturverbundenheit.


Beim Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de werden im Zuge dieser gesellschaftlichen und demokratischen Werte und seiner ethischen Grundsätze ausschließlich Symbole wie zum Beispiel...


 Zeichen

Schriftzeichen & Schriftsymbole

Embleme

Wappen

Bildzeichen & Bildsymbole

Schmuckstücke wie Ringe, Ketten, Broschen und Armreifen

Wandmalereien & Petroglyphen

künstlerische Gegenstände wie beispielsweise Traumfänger & Mandalas

Runen

Lautzeichen

magisch und mystisch anmutende Symbole

Tätowierungen & Körperbemalungen

Kunstsymbole & Kultursymbole

Erkennungszeichen & Sonderzeichen

Zahlencodes, Zahlenfolgen & Codes

Ziffern & Chiffres

Bildmarken & Warenzeichen

Firmenlogos & Unternehmenssignets


jeglicher Art, Form und Farbe veröffentlicht, die den Werten der Demokratie, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, demokratischen Werten, geltendem Recht und geltenden Gesetzen, der Rechtsstaatlichkeit, der Freiheit, der Lebensfreude und der Naturverbundenheit vollumfänglich folgen und vollständig entsprechen.


°

Die Publizierung, Veröffentlichung und bildliche Darstellung eines Symbols beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de erfolgt dann beziehungsweise kann nur dann erfolgen, wenn eine grundlegend positive und demokratie-konforme inhaltliche Ausrichtung, Intention und Bedeutung des entsprechenden Symbols gegeben ist und das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de durch seine bildliche Wiedergabe dieses Symbols die positive und/oder freiheitliche Bedeutung des betreffenden Symbols auf der rein visuellen Ebene optisch unterstreichen kann.


 



 


8.

Technik-Ethik & Technologie-Ethik


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de erklärt hiermit im Rahmen seiner Begeisterung für Demokratie und im Rahmen seiner ethischen Grundsätze und der hierin enthaltenen Technik-Ethik und der hierin enthaltenen Technologie-Ethik, alle von ihm derzeitig und auch zukünftig verwendeten...


 Techniken & Technologien

Software & Softwareprogramme

Computer, Rechner, technischen Geräte, Hardware, Kommunikationsgeräte und mobilen Endgeräte

Online-Dienste & Website-Module

stets und in vollem Umfang sowohl zum Wohle des Individuums als auch gleichzeitig zum Wohle der Gesellschaft als auch zum Gemeinwohl und zum Wohle der Demokratie einzusetzen, zu verwenden und zu nutzen.

°

Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist desweiteren der Überzeugung, dass im Zuge der Nutzung von modernen Technologien jeder Mensch im Rahmen seiner demokratischen Grundrechte und seines freien Willens stets das individuelle und persönliche Recht haben sollte, immer selbst frei darüber zu entscheiden zu können, in welchem Rahmen und in welchem Umfang sie beziehungsweise er moderne Technologien nutzen möchte.

°

Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist darüberhinaus der Überzeugung, dass im Zuge einer Technikgerechtigkeit alle modernen Technologien und die moderne Technik stets ausschließlich und gleichzeitig zum Wohle aller, zum Wohle des Individuums als auch gleichzeitig zum Wohle der Gesamtgesellschaft und zum Wohle der Demokratie eingesetzt werden dürfen.
 

°

Im Zuge der Technik-Ethik folgt das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de dem nach Ursprünglichkeit und Naturverbundenheit strebenden Motto "So viel Technik wie nötig, so wenig Technik wie möglich.".


 



 


9.

Medien-Ethik


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de erklärt hiermit im Rahmen seiner ethischen Grundsätze und der hierin enthaltenen Medien-Ethik, alle von ihm derzeitig und auch zukünftig verwendeten und genutzten Medien wie zum Beispiel...
 

Computer, technischen Geräte & mobilen Endgeräte

 Internet & sonstige Informations- und Kommunikationsmedien

optischen Medien beziehungsweise visuellen Medien wie zum Beispiel Fotografie und Publizierung seiner selbstgemachten Fotografien


stets, ausschließlich und in vollem Umfang sowohl zum Wohle des Individuums als auch gleichzeitig zum Wohle der Gesellschaft als auch zum Gemeinwohl und zum Wohle der Demokratie einzusetzen, zu verwenden und zu nutzen.


 



 


10.

Demokratisch-gesellschaftlicher Leitgedanke für das Internet


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist der positiven Überzeugung, dass das Internet offen, frei und demokratisch sein soll und sein sollte.

°

Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist der positiven Überzeugung, dass das Internet immer sowohl zum Wohle des Einzelnen, zum Wohle der Gesamtgesellschaft als auch gleichzeitig zum Gemeinwohl und zum Wohle der Demokratie genutzt werden sollte und genutzt werden soll.


°

Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist der positiven Überzeugung, dass der Mensch das Recht auf Information, Bildung, Wissen, Kunst & Kultur, Kreativität, positive Talententfaltung und Freiheit und im Rahmen dieser Werte auch auf ein freies und offenes Internet hat.


°

Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de möchte mit der auf seinen Webseiten enthaltenen Kulturbegeisterung und Naturbegeisterung, seinen Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken und Informationen diese freiheitlich-demokratische Überzeugung positiv unterstreichen und unterstützen.


 



 

11.

Foto-Originalität


In keinem Fall wird eine Fotografie, ein Bild, ein Lichtbild oder ein Lichtbildwerk von den Fotografen des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de so nachbearbeitet, dass die ursprünglich zum Zeitpunkt der Fotoaufnahme vorhandenen Bildelemente einer Fotografie, eines Bildes, eines Lichtbildes und/oder eines Lichtbildwerkes verändert oder ansatzweise oder vollständig verändert, entfernt und/oder hinzugefügt werden.


Exempel hierfür sind zum Beispiel das spätere nachträgliche Hinzufügen von Bildelementen, die zum Zeitpunkt der Fotografie nicht Teil der Fotoaufnahme waren. Hierzu zählt desweiteren das nachträgliche Entfernen von Bildelementen, die zum Zeitpunkt der Fotoaufnahme nicht Teil der Fotografie/des Bildes waren.

°

Sollten Bilder, Fotografien, Lichtbilder und Lichtbildwerke nachträglich in ihren grundsätzlichen Bildelementen verändert werden (zum Beispiel das nachträgliche Entfernen eines Bildelementes), so wird das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de auf diese bildliche Veränderung explizit hinweisen.

 


 



 

12.

Höchstmögliche authentische urtümliche Stimmung

bei den Fotografien von Der-Weisse-Reiter.de


Bei allen unseren Bildern, gerade bei jenen Bildern von mittelalterlichen Märkten, nostalgischen Ruinen und historischen Bauwerken, möchte das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de immer eine höchstmögliche originale und ursprüngliche nostalgische Stimmung wiedergeben. Leider ist dies in der fotografischen Praxis vor Ort nicht immer zu 100 Prozent möglich.


Manchmal läßt sich ein gutes Motiv bedauerlicherweise aus räumlichen Gründen, aus Platzgründen, aus Sicherheitsgründen, aus organisatorischen Gründen und/oder aus logistischen Gründen nicht anders aufnehmen, ohne dass "moderne" und optisch störende moderne Bildelemente wie beispielsweise Plastikpapierkörbe mit auf das Foto gelangen.


Sollten sich auf unseren Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken in Ausnahmefällen, dann wahrscheinlich im Bildhintergrund oder am Bildrand, zum Beispiel Straßenlaternen, Werbeschilder, Papierkörbe, Autos, Trinkflaschen, mobile Endgeräte, Zäune, Feuerzeuge, Armbanduhren, Brillen, Sonnenbrillen, abgedunkelte Brillen, moderne Schuhe, Kondensstreifen und/oder Besucherinnen und Besucher in moderner Kleidung befinden, soll dies natürlich nach Möglichkeit nicht die intendierte nostalgische und urtümliche Bildgesamtstimmung stören.
 

°

Den Fotografen von Der-Weisse-Reiter.de ist bewusst, dass sich auf einigen ihrer Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerken moderne optische Bildelemente befinden beziehungsweise befinden können.

Einige moderne Bildelemente wie zum Beispiel festmontierte Papierkörbe, Info-Tafeln oder geparkte Fahrzeuge könnten von uns vor Ort nur mit erheblichem zeitlichem und/oder organisatorischen Aufwand oder zum Teil gar nicht abmontiert und/oder entfernt werden, um nicht als modernes Bildelement auf das Bild zu gelangen. Auf andere moderne Bildelemente wie moderne Beleuchtung, Straßenlaternen, Strommasten, moderne Häuser oder Kondensstreifen haben wir nur sehr schwer beziehungsweise natürlich gar keinen Einfluss.


Eine nachträgliche Bearbeitung und/oder Wegretuschierung von kleinen modernen Bildelementen kann oftmals mehr Bildstimmung kaputt machen als das Bild mit einem kleinen modernen Schönheitsfehler so zulassen, wie es ist. Deswegen kann es sein, dass sich auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de auch ab und zu Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke mit modernen Bildelementen finden...

 

 



 

13.

Fotografien, Lichtbilder und Lichtbildwerke von erkennbaren Personen

auf Der-Weisse-Reiter.de


Wer an einer öffentlichen Veranstaltung wie beispielsweise einem mittelalterlichen Markt teilnimmt, muss in vielen Fällen damit rechnen, dort auch eventuell fotografiert und/oder mitfotografiert zu werden. Oftmals erklären sich die Akteurinnen und Akteure, Ausstellerinnen und Aussteller, Künstlerinnen und Künstler mit der Teilnahme an einer solchen Veranstaltung automatisch damit einverstanden, eventuell als Teil dieser Veranstaltung fotografiert und/oder mitfotografiert zu werden.


°

Obwohl sie es rechtlich gesehen in vielen Fällen nicht machen müssten, fragen die Fotografen von Der-Weisse-Reiter.de bei Personenfotografien und bei Fotografien mit zielgerichtet fotografierten und inviduell erkennbaren Personen aus Respekt in der Regel bei den betreffenden Personen an, ob sie diese Personen fotografieren und darüberhinaus auch auf den Webseiten des Internet-Kultur-Portals Der-Weisse-Reiter.de bildlich wiedergeben und publizieren dürfen.


°

Wenn Sie sich auf einer unserer Fotografien, Bilder, Lichtbilder und/oder Lichtbildwerke deutlich sichtbar wiedererkennen, jedoch generell nicht oder trotz damaliger erteilter Fotoerlaubnis mittlerweile nicht mehr auf den Internet-Seiten von Der-Weisse-Reiter.de zu sehen sein möchten und/oder wir Sie durch Zufall auf einem unserer Fotos (beispielsweise im Hintergrund oder am Bildrand) erkennbar mitfotografiert haben und/oder Sie nachträglich entgegen einer uns anfänglich erteilten Zustimmung doch nicht mehr auf unseren Fotografien, Bildern, Lichtbildern und/oder Lichtbildwerken zu sehen sein möchten, schicken Sie uns bitte einfach eine kurze Mail:

wir entfernen die entsprechende Fotografie beziehungsweise das entsprechend Bild natürlich kostenlos und möglichst zeitnah wieder von unseren Webseiten.


°

Natürlich hat das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de keinen Einfluss auf andere Websites, auf denen eventuell zwischenzeitlich von uns gemachte Fotografien und Bilder publiziert wurden oder publiziert werden.


 



 

14.

Ermittlung, Ausfindigmachen und Kontaktierung von Eigentümerinnen und Eigentümern

sowie potenziellen Rechte-Inhaberinnen und Rechte-Inhabern


Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen, im Falle einer gegebenenfalls erforderlichen Kontaktaufnahme mit einer Rechte-Inhaberin beziehungsweise mit einem Rechte-Inhabers, beispielsweise


einer Burgruinen-Inhaberin oder einem Burgruinen-Inhaber

einer Gemeinde als Besitzerin einer Burgruine

einer auf einem mittelalterlichen Markt fotografierten Person


im gegebenen Bedarfsfalle die jeweilige Rechte-Inhaberin beziehungsweise den jeweiligen Rechte-Inhaber ausfindig zu machen und zu kontaktieren (zum Beispiel zwecks nachträglicher Einholung einer Einverständniserklärung).
 

°

Sollte es uns in Ausnahmefällen im Bedarfsfalle einmal trotz entsprechender intensiver und angemessener Ermittlungsbemühungen und trotz eines entsprechend angemessenen zeitlichen, personellen, organisatorischen, informationellen oder technischen Aufwandes dennoch nicht gelingen oder gelungen sein, eine Rechte-Inhaberin oder einen Rechte-Inhaber zu informieren oder zu kontaktieren, so kann es sein, dass wir unsererseits die betreffende Person/die betreffenden Personen bitten, sich durch direkte Kontaktaufnahme bei uns zu melden.


 



 

15.

Unbeabsichtigte eventuelle Rechtverletzungen auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Sollten Sie sich, selbstverständlich unsererseits vollkommen unbeabsichtigt und ungewollt und nicht vorsätzlich, durch die Nennung eines oder mehrerer Ihrer Schutzrechte oder Ihres geistigen Eigentums auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de, beispielsweise durch Nennung der...


Namen & Bezeichnungen

Namensrechte

Markenrechte

Unternehmensbezeichnungen

Objektbezeichnungen o. ä.


verletzt fühlen oder verletzt sehen, bitten wir um Zusendung eines entsprechenden Hinweises per E-Mail an die ausgewiese(n) E-Mail-Adressen. Wir werden die unbeabsichtigte Schutzrechteverletzung(en) gerne schnellstmöglich und zeitnah wieder beheben und/oder von unseren Webseiten entfernen.


 



 

16.

Schaukämpfe & Ritterspiele auf Der-Weisse-Reiter.de


Falls wir auf unserem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke von Schaukämpfen und Ritterspielen wiedergeben, so geschieht dies ausschließlich im Rahmen der Wiedergabe einer nostalgisch-spannenden, faszinierenden und mittelalterlichen Stimmung.

Deswegen zeigen wir beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de zu Themenfeldern wie zum Beispiel ...


Mittelalterturniere

Ritterspiele & Ritterkämpfe

historisches Reenactment & mittelalterliches Reenactment

Gestech

Schwertkämpfe

Schauturniere

Waffenkammern und Folterkammern


auf Basis unserer ethischen Grundsätze grundsätzlich keine Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke, die beispielsweise extrem Gewalt verherrlichend, extrem martialisch, brutal, politisch motiviert und/oder schockierend sind.


Bei unseren Fotografien, Lichtbildern und Lichtbildwerken gehen wir den ausgewogenen mittleren Weg zwischen lebendiger Kultur und kreativer Begeisterung für etwas "Spannung" gepaart mit zum Teil spannenden und "actionreichen" Fotografien - eben schöne und ausdrucksstarke und bewegungsstarke Fotos und Bilder, die die Zuschauerinnen und Zuschauer positiv ansprechen und hoffentlich begeistern und faszinieren und gleichzeitig eine gewisse bildliche Ästhetik wiedergeben.


°

Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de distanziert sich hiermit im Rahmen seiner ethischen Grundsätze und seiner positiven gesellschaftlichen Werte wie Demokratie, Freiheitsliebe und Lebensfreude ausdrücklich und vollends von den im Mittelalter an Menschen mit Waffen und mit Gewalt durchgeführten inhumanen Methoden, unmenschlichen Praktiken sowie Folter- und Verhörmethoden.


 



 

17.

Mittelalterliche Waffen und ihre bildliche Wiedergabe auf Der-Weisse-Reiter.de


Falls wir auf unserem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke von mittelalterlichen und historischen Waffen bildlich wiedergeben, so geschieht dies ausschließlich im Rahmen der Wiedergabe einer nostalgisch-historischen und mittelalterlichen Bildstimmung mit etwas "spannender Stimmung".


Mittelalterliche Waffen, die keine neutrale Symbolik im Sinne einer bildlich-lebendigen Darstellung historischer Kultur aufweisen und/oder mittelalterliche Waffen, die eine negativ geschichtlich-politische Richtung erkennen lassen oder erkennen lassen könnten, werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de nicht bildlich wiedergegeben.


Mittelalterliche Waffen und Fotografien von mittelalterlichen Waffen, die laut geltendem Recht und den geltenden Gesetzen zwar grundsätzlich als Fotografien auf unserer Kultur-Website publiziert werden dürften, aber gegebenenfalls gegen die ethischen Werte von Der-Weisse-Reiter.de verstoßen oder verstoßen könnten (beispielsweise Fotografien von mittelalterlichen Folterinstrumenten), bedürfen einer jeweils einzelnen Sichtung und gegebenenfalls möglichen Freigabe durch die Administration des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de.


°

Das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de distanziert sich hiermit im Rahmen seiner ethischen Grundsätze und seiner gesellschaftlichen Werte wie Demokratie, Freiheitsliebe und Lebensfreude ausdrücklich und vollends von den im Mittelalter an Menschen mit Waffen und mit Gewalt durchgeführten inhumanen Methoden, unmenschlichen Praktiken sowie Folter- und Verhörmethoden.


 



 

18.

Bildliche Wiedergabe von Kirchen, Kathedralen und gotischen sakralen Bauwerken

auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de

 

Sofern das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de auf seinen Webseiten beispielsweise historische Kirchen, Kathedralen und/oder gotische sakrale Bauwerke in seinen Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken publiziert und veröffentlicht, erfolgt diese Fotografie und Veröffentlichung im Rahmen einer bildlichen Wiedergabe von historischen Kirchen, Kathedralen und im Rahmen der visuellen Vermittlung einer nostalgisch-historischen und ästhetischen Stimmung und eines kulturellen und künstlerischen Engagements.


°


Sofern das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de auf seinen Seiten zum Beispiel Glaubenssymbole in seinen Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken publiziert, erfolgt diese Fotografie und Veröffentlichung im Rahmen einer bildlichen Wiedergabe und im Rahmen der visuellen Vermittlung einer nostalgisch-historischen und ästhetischen Stimmung und eines kulturellen und künstlerischen Engagements.


°

Durch die bildliche und fotografische Wiedergabe von historischen Kirchen, Kathedralen und gotischen Bauwerken möchte das Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de seine hohe kulturelle Begeisterung und seine Verbundenheit zu historischen Kirchen und altehrwürdigen Kathedralen und gotischen Bauwerken inklusive der diese historischen Gebäude umgebenden nostalgischen Stimmung wiedergeben, insbesondere zu Bauten und Bauwerken mit gotischer Architektur.


 


 


19.

Historische Ruhestätten & Pietät


Sofern wir, zum Beispiel im Rahmen des fotografischen Besuchs einer Burganlage oder im Rahmen des fotografischen Besuchs einer historischen Parkanlage, auf unserem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de zum Thema "historische Kultur" in unseren Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken zum Beispiel...


historische Ruhestätten

alte Friedhöfe

historische Grabsteine

Steingräber & Hügelgräber

Ruhestätten

Mausoleen

Katakomben

Krypten


bildlich und fotografisch wiedergeben, so geschieht dies ausschließlich im Rahmen der Wiedergabe einer nostalgisch-historischen  Stimmung mit natürlich der jederzeit erforderlichen und gebotenen Pietät und dem vollen Respekt vor der Verstorbenenruhe.


°

Ferner werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de nur solche historischen Stätten bildlich wiedergegeben, die im Einklang mit den ethischen Grundsätzen und den demokratischen Werten des Internet-Kultur-Portals Der-Weisse-Reiter.de sind.


Die Beachtung der Verstorbenenruhe und die Beachtung der guten Sitten während eines Besuchs einer historischen Ruhestätte sowie die Einhaltung der Pietät ist während unserer gegebenenfalls erforderlichen fotografischen Arbeit auf einer historischen Ruhestätte selbstverständlich.


Persönliche Daten wie beispielsweise die Namen von Verstorbenen und/oder Geburts- und/oder Sterbedatum auf historischen Grabsteinen werden aus Respekt vor der Verstorbenenruhe von uns nicht lesbar fotografiert und auch nicht auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de wiedergegeben.


 


 


20.

Statuen, Büsten, Figuren, Reliefs, Plastiken usw. beim

Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Sofern wir auf unserem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de zum Thema "Historische Kultur" zum Beispiel...


Statuen & Statuetten

Figuren & Reliefs

Plastiken, Skulpturen & Büsten

Wasserspeier & Gargoyles sowie Brunnenfiguren

Steinfiguren

Ikonen

Vasenbilder

Wandbilder & Wandverzierungen

Bilder, Gemälde, Ahnenportraits und Ahnengalerien

Portraits

Wandteppiche

Buntglasfenster & Buntglasfensterfiguren sowie Bleiglasfenster & Bleiglasfensterfiguren

Tapisserien & Bildwebereien


oder ähnliches bildlich und fotografisch wiedergeben, so geschieht dies ausschließlich im Rahmen einer bildlichen Wiedergabe einer nostalgisch-historischen, schönen und ästhetischen Stimmung.


°

Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de veröffentlicht keine Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke von Personen, die als Statuen, Skulpturen o. ä. verewigt wurden und gleichzeitig einhergehend nicht in Einklang mit den ethischen Grundsätzen und den demokratischen Werten von Der-Weisse-Reiter.de zu bringen sind.


Solche Statuen, Skulpturen o. ä. werden bildlich und fotografisch nicht auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de wiedergeben beziehungsweise bei entsprechender Feststellung einer Verletzung der ethischen Grundsätze und/oder demokratischen Werten von Der-Weisse-Reiter.de umgehend wieder aus unseren Fotografien entfernt.


 


 


21.

Fotografien von Tierfellen und Pelzen auf mittelalterlichen Märkten bei Der-Weisse-Reiter.de


Sofern wir auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke von Tierfellen und/oder Pelzen publizieren, handelt es sich um jeweils einzelne Tierfelle und/oder Pelze, die sich zum Beispiel im Rahmen eines fotografischen Besuches eines mittelalterlichen Marktes im jeweiligen Besitz einer Marktstand-Inhaberin beziehungsweise eines Marktstand-Inhabers befinden und bei einzelnen Fotos oder Bildern Teil des Gesamtbildes oder Gesamtfotos sind.


Dies kann beispielsweise ein Bild oder eine Fotografie von einem Fell als Dekoration für ein Zelt auf einem historischen Markt sein. Weitere Beispiele hierfür sind ein Tierfell als Sitzunterlage vor einem Zelt auf einem mittelalterlichen Markt, ein Tierfell als Verzierung eines historischen Musikinstrumentes oder ein Tierfell als Teil eines Kleidungstückes oder einer mittelalterlichen und/oder urtümlichen Bekleidung.
 

°

Fotografien und Bilder von Marktständen auf mittelalterlichen Märkten, auf denen ein Tier oder Tiere extra und ausschließlich für den Erhalt und späteren Verkauf des entsprechenden Tierfelles und/oder Pelzes gestorben sind und die ihren geschäftlichen Schwerpunkt auf dem hauptsächlichen oder alleinigen Verkauf von Tierfellen und/oder Pelzen haben, werden auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de nicht publiziert und nicht veröffentlicht.
 

°

Natürlich sind den Machern des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de Tiere lebend, lebendig, unversehrt und dazu noch glücklich am liebsten!


 


 


22.

Fotografien von Tierknochenkunst und Tierschädeln auf Der-Weisse-Reiter.de


Manchmal auf mittelalterlichen Märkten und bei historischen Events, zum Beispiel an Zelteingängen oder über Zelteingängen, für alle Event-Besucherinnen und für alle Event-Besucher öffentlich sichtbar angebrachte Tierknochenkunst oder öffentlich sichtbar angebrachte Tierschädel (zum Beispiel ein Büffelschädel als Teil einer Zeltdekoration) haben in der Regel einen rein dekorativen Charakter, sind Teil des optischen Erscheinungsbildes des betreffenden Marktstandes und gehören zur urtümlichen und ursprünglichen Lebensweise der jeweiligen Marktstand-Inhaberin beziehungsweise des jeweiligen Marktstand-Inhabers.


Auch bei der fotografischen Wiedergabe von zum Beispiel einem historischen und Jahrhunderte alten Jagdzimmer im Rahmen des Besuches in einem alten Schloss kann es sein, dass auf einigen Bildern und Fotografien zum Beispiel ein historisches Geweih zu sehen und Teil eines Fotos ist. Die Veröffentlichung solcher Bilder und Fotografien auf unserem Internet-Kultur-Portal erfolgt ausschließlich und allein im Zuge einer authentischen bildlichen Wiedergabe der damaligen historischen Wohnverhältnisse der zu jener Zeit und zum damaligen Zeitpunkt lebenden Objektbesitzerinnen und Objektbesitzern.
 

°

Aus diesem Grund kann es sein, dass es auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de im Rahmen des fotografischen Besuches eines mittelalterlichen Marktes oder eines historischen Objektes ab und zu und in einigen Fällen auch Fotografien, Bilder, Lichtbilder und Lichtbildwerke zu sehen sind, auf denen Tierknochenschnitzereien, Tierknochenkunst, Tierknochen und/oder gegebenenfalls Tierschädel (zum Beispiel ein Büffelschädel als Teil einer Zeltdekoration oder ein historisches Geweih in einem alten Jagdzimmer) optischer Bestandteil der betreffenden Fotografie(n) sind.


Sofern wir also Fotografien oder Bildern von Tierknochen und/oder Tierschädeln auf unseren Webseiten publizieren, so geschieht dies im Rahmen einer vollständigen authentischen bildlichen Darstellung des betreffendes Marktstandes, des betreffenden mittelalterlichen Marktes beziehungsweise des betreffenden historischen Objektes.


°

Natürlich sind den Machern des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de Tiere lebend, lebendig, unversehrt und dazu noch glücklich am liebsten!


 


 


23.

Kunstgegenstände und Kulturgegenstände und historische Gegenstände

beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de
 

Sofern Kunstgegenstände, Kulturgegenstände, historische Gegenstände, antike Gegenstände oder nostalgische Gegenstände (beispielsweise Antiquitäten, antike Bilder, Gemälde, mittelalterliche handwerkliche Gegenstände), auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de bildlich und fotografisch wiedergegeben werden (zum Beispiel in unseren Fotostrecken), so müssen diese betreffenden Gegenstände in jedem einzelnen Fall immer mit geltendem Recht, den geltenden Gesetzen, den guten Sitten und den ethischen Grundsätzen von Der-Weisse-Reiter.de in Einklang zu bringen sein.
 

°

Sensible, ethisch fragwürdige, demokratiefeindliche, gewaltverherrlichende, verbotene und gegen geltendes Recht verstoßende historische Gegenstände und historische Objekte wie zum Beispiel verbotene Waffen, gewaltverherrlichende historische Gegenstände, sensible archäologische Funde, vom Aussterben bedrohte präparierte Tiere, verbotene präparierte Tiere und/oder historische Gegenstände mit einem negativ geschichtlich vorbelasteten Hintergrund werden bildlich, fotografisch und inhaltlich grundsätzlich nicht auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de publiziert und grundsätzlich nicht veröffentlicht.


°

Gegenstände und Fotografien von historischen Gegenständen, die laut geltenden Recht und den geltenden Gesetzen zwar grundsätzlich als Fotografien auf unserer Kultur-Website publiziert werden dürften, aber gegebenenfalls gegen die ethischen Werte von Der-Weisse-Reiter.de verstoßen oder verstoßen könnten (beispielsweise Fotografien von mittelalterlichen Folterinstrumenten im Rahmen der fotografischen Besichtigung eines historischen Kerkers), bedürfen einer jeweils einzelnen Sichtung und gegebenenfalls möglichen Freigabe durch die Administration des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de.


 


 


24.

Symbolbilder und Symbolfotografien auf Der-Weisse-Reiter.de


Gegebenenfalls verwendet das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de zur visuellen Auschmückung seiner allgemeinen Texte und seiner allgemeinen Meldungen sogenannte "Symbolbilder" oder "Symbolfotografien".


Bei Symbolbildern und Symbolfotografien handelt es sich um Bilder und Fotografien, die inhaltlich und thematisch zum entsprechenden Text gut passen, aber nicht direkt von einer zum Beispiel im Text besprochenen Veranstaltung sein müssen. So kann zum Beispiel im Text von einem mittelalterlichen Markt berichtet werden, dass dazu sichtbare Bild stammt aber von einem ritterlichen Duell und nicht direkt von diesem in der entsprechenden Meldung thematisch behandelten mittelalterlichen Markt.


Symbolbilder und Symbolfotografien werden auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de gut lesbar und gut erkennbar für jedefrau und jedermann gekennzeichnet und betitelt oder sind durch allgemein gehaltene begleitende Informationstexte als Symbolbilder und/oder Symbolfotografien erkennbar.

 

 





25.

Landkarten und ihre farblichen Ausmalungen auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Sofern wir selbst gestaltete Straßenkarten, Stadtkarten, Landkarten, Länderkarten und/oder Staatenkarten auf Der-Weisse-Reiter.de verwenden, so erfolgt die Auswahl und die Verwendung einzelner Farben für bestimmte Städte, Regionen, Länder und/oder Staaten ausschließlich und allein aufgrund einer besseren optischen Unterscheidbarkeit der Städte, Länder und/oder Staaten, einer rein visuell gut erkennbaren Kennzeichnung und aufgrund einer verbesserten Gesamtlesbarkeit der betreffenden Karte(n).


Die Farbwahl einer jeweils individuellen Farbe für zum Beispiel eine bestimmte Stadt, eine bestimmte Region, ein bestimmtes Land und/oder einen bestimmten Staat in eventuell auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de verwendeten Straßenkarten, Stadtkarten, Landkarten, Länderkarten und/oder Staatenkarten erfolgt rein zufällig, aus rein visuellen Gründen und ohne jegliche politische, historische, kulturelle, soziale und/oder gesellschaftliche Intention.


 


 


26.

Veranstaltungen und Informationstexte beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Alle auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de publizierten und veröffentlichten Veranstaltungen sowie alle auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de publizierten und veröffentlichten Informationstexte müssen vollumfänglich im Einklang mit Demokratie, demokratischen Werten, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, geltenden Gesetzen sowie den Grundsätzen des Internet-Kultur-Portals Der-Weisse-Reiter.de stehen.
 

°

Veranstaltungen und Informationstexte, die nicht im Einklang mit den oben genannten Werten von Demokratie, demokratischen Werten, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, den geltenden Gesetzen sowie den Grundsätzen des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de sind oder zu bringen sind, können nicht und werden nicht auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de veröffentlicht beziehungsweise umgehend wieder von unseren Internet-Seiten entfernt.


°

Die auf Der-Weisse-Reiter.de publizierten Veranstaltungen und die dazugehörigen Informationstexte können zum Beispiel sehr gerne und passenderweise aus einem der folgenden Themenbereiche stammen:


Kunst & Kultur

Klassische Musik & geistliche Musik

Theater & Schauspiel

Bühnenaufführungen, Kleinkunst & darstellende Kunst

Komödie & Humor, Kultur-Entertainment, humorvolles Entertainment

Literatur, Bildung, Philosophie, Bücher, Lesungen & Buchbesprechungen

Kulinarik-Veranstaltungen & Gourmet-Veranstaltungen

Event-Dinner, Krimi-Dinner, Gruseldinner, Musical-Dinner & Theater-Dinner

Natur-Veranstaltungen & Events zum Thema "Natur"

Kreativität & Talententfaltung

mittelalterliche Märkte, mittelalterliche Darstellung, mittelalterliches Handwerk & Burgevents

kulturelle Veranstaltungen & kulturelle Events für Familien

kreative Veranstaltungen & kreative Events für Familien

musikalische Veranstaltungen & musikalische Events für Familien

kulturelle Veranstaltungen & kulturelle Events für Kinder

kreative Veranstaltungen & kreative Events für Kinder

musikalische Veranstaltungen & musikalische Events für Kinder

Märchen & Sagen

leichter Grusel (zum Beispiel eine Halloweenfeier oder Krimi-Dinner auf einer alten Burg).


 


 


27.

Anredeform auf dem Internet-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Allein und ausschließlich gegebenenfalls aus Platzgründen bei unseren Texten (zum Beispiel bei einer technisch begrenzten Anzahl von Textzeichen), selbstverständlich jedoch nicht aus Gründen des mangelnden Respekts kann es sein, dass auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de trotz logischerweise zu erfolgender offizieller Anredeform an alle Geschlechter in Ausnahmefällen nur die maskuline Anredeform verwendet wird.


So kann es beispielsweise auf unseren Webseiten aus rein textlichen Platzgründen lauten, dass wir unsere Website besuchenden Personen ausschließlich in der maskulinen Anredeform "Sehr geehrte Besucher..." anreden, obwohl wir natürlich immer Personen aller Geschlechter auf unserer Website willkommen heißen und es korrekterweise und aktuell lauten müsste "Sehr geehrte unsere Kultur-Website Besuchenden".


°

Auch bei allgemeinen und an alle adressiert gemeinten Anreden wie zum Beispiel "Sehr geehrte Kulturgemeinde..." sind natürlich immer Personen aller Geschlechter gemeint und direkt angesprochen.


Sofern das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de in wenigen Ausnahmefällen aus Platzgründen nur eine bestimmte Anredeform oder die allgemeine Anredeform verwendet, meint es selbstverständlich jedoch immer, sofern nicht ausdrücklich anders betont, natürlich immer Personen aller Geschlechter gleichzeitig in der Anredeform.


 


 



28.

Höchstmögliche mittelalterliche Stimmung und moderne Begriffe

beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de bilden Werte wie Demokratie, freiheitlich-demokratische Grundordnung, demokratische Gesellschaft und demokratische Werte, Kreativität, Freiheitsliebe, Naturverbundenheit, Naturbegeisterung und Kulturbegeisterung das gesellschaftliche Wertefundament.


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de möchten wir eine höchstmögliche nostalgische Stimmung und eine höchstmögliche historische mittelalterliche Atmosphäre und ein höchstmögliches nostalgisches und mittelalterliches Flair vermitteln, zum Beispiel sowohl in den Fotografien von zum Beispiel Burgen und Burgruinen als auch in begleitenden, informierenden und erläuternden Texten.


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de bemühen wir uns deshalb beim Verfasssen unserer Texte für unsere Seiten, bei der Betitelung der Überschriften für unsere Bildergalerien oder zum Beispiel beim Verfassen unserer Bildunterschriften in den Fotostrecken stets darum, im positiven Sinne ein angemessenes nostalgisch-mittelalterliches Sprachflair zu wahren.
 

°

In Zeiten des Internets, der modernen Kommunikationsformen und der modernen Medien lassen sich trotz des unter anderem kulturellen Themenschwerpunktes "mittelalterliche Burgen & mittelalterliche Burgruinen" jedoch moderne Anglizismen und moderne englischsprachige Begriffe nicht immer vermeiden. Auch kann die moderne englischsprachige Wortalternative bei der Verwendung von Überschriften mit begrenzter Buchstabenzahl aufgrund seiner geringeren Anzahl an Buchstaben und seiner Wortkürze textlich besser geeignet sein als der deutschsprachige Begriff (zum Beispiel der kürzere Begriff "Events" anstelle des längeren Begriffs "Veranstaltungen").


Deshalb kann es sein, dass wir trotz Bemühen um eine höchstmögliche nostalgisch-mittelalterliche Stimmung und höchstmögliches nostalgisch-mittelalterliches Flair bei Formulierungen und Betitelungen in einigen Texten, Überschriften oder Menupunkten auch moderne englischsprachige Begriffe verwenden.
 

 



 


29.

"Ja" zu rücksichtsvoller Fotografie


Das Internet-Kultur-Portal "Der-Weisse-Reiter.de" sagt "Ja" zu rücksichtsvoller Fotografie!
 

Das Internet-Kultur-Portal "Der-Weisse-Reiter.de" betreibt keine Fotografie, bei der Menschen vom Gesicht und/oder der Person her gut und eindeutig erkennbar einfach fotografiert und eventuell sogar bildlich online ins Internet gestellt werden, ohne vorher um Erlaubnis gefragt zu werden beziehungsweise gefragt worden zu sein (zum Beispiel auf einem mittelalterlichen Markt).
 

°

Ungefragt und überraschend in ein Kameraobjektiv zu schauen und ungefragt fotografiert zu werden, zum Beispiel auf einem mittelalterlichen Markt, ist nicht der Wunsch von jederfrau beziehungsweise jedermann. Deshalb möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de auf seinen Seiten die Entwicklung zu einer rücksichtsvollen und respektvollen Fotografie unterstützen, bei der vom Gesicht und/oder von der Person her erkennbare Menschen vorher nach Möglichkeit um Erlaubnis gefragt werden und somit freiwillig darüber entscheiden können und dürfen, ob sie überhaupt fotografiert und sogar mit den sie betreffenden Fotografien online gestellt werden dürfen.


 



 

30.

Beachtung der Rechte Dritter an ihrem jeweiligen geistigen Eigentum


Sofern nicht explizit als geistiges, intellektuelles, urherberrechtliches und/oder schöpferisches Eigentum des Internet-Kultur-Portals "Der-Weisse-Reiter.de" entsprechend gekennzeichnet, sind zum Beispiel in Texten oder Homepagetiteln genannte und/oder auf Bildern oder Fotografien erkennbar und lesbar gegebenenfalls auf Der-Weisse-Reiter.de aufgeführte und genannte...


◦ Objekt-Bezeichnungen & Historische-Objekt-Bezeichnungen

Unternehmensbezeichnungen

Personennamen

Internet-Adressen

Produkt-, Artikel- und Warenbezeichnungen

Dienstleistungs- und Servicebezeichnungen

sonstige Wortschöpfungen

Wortmarken oder Bildmarken oder Wort-Bild-Marken

Firmenlogos und Unternehmensignets


das jeweilige geistige Eigentum des Rechte-Inhabers beziehungsweise der Rechte-Inhaberin.


Die Nennung dieser jeweiligen Namen und Bezeichnungen auf dem Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de erfolgt aussschließlich im Rahmen einer erforderlichen, rein sachlichen und informationellen Nennung, nicht jedoch, um externes geistiges Eigentum Dritter für eigene Werbe- und Marketingzwecke des Internet-Kultur-Portals Der-Weisse-Reiter.de indirekt oder direkt zu nutzen.
 

 




31.

Der Mensch als Mensch...


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de wird im Rahmen der gesellschaftlichen Wertebasis wie Demokratie, freiheitlich-demokratische Grundordnung, Freiheit, Naturverbundenheit und Kulturbegeisterung der Mensch als Mensch gesehen.


Beim Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist der Mensch nicht bloss eine Kundennummer oder ein potenzielle Kundin/ein potenzieller Kunde oder eine betriebswirtschaftliche Zahl in einer Verkaufsstatistik, sondern ein Mensch mit Gefühlen und ein Mensch mit positiven Begabungen, individuellen Talenten und kreativen Fähigkeiten.
 

°

Diese jeweiligen individuellen kreativen Talente, kreativen Begabungen, kreativen Fähigkeiten, kreativen Interessen und dieses individuelle kreative Potenzial positiv einzubringen und zu entfalten sowohl im Rahmen der eigenen Persönlichkeitsentfaltung als gleichzeitig zum Wohle des sozialen Umfelds, zum Wohle der Gesamtgesellschaft und auch für eine kreative Welt ist nach Meinung der Macher des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de eine positive "Aufgabe" eines jeden Menschen.


 



 

32.

Informationelle Selbstbestimmung und

das Recht auf informationelle Selbstbestimmung


Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de ist der Überzeugung, dass jeder Mensch im Rahmen seiner demokratischen Grundrechte das persönliche Recht hat und das persönliche Recht haben sollte, in die über ihn bei großen Unternehmen und Konzernen gespeicherten persönlichen Daten jederzeit Einblick zu erhalten, insbesondere bei in den Bereichen Internet und Online-Shopping tätigen großen Unternehmen.

Desweiteren ist das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de der Überzeugung, dass jeder Mensch im Rahmen der informationellen Selbstbestimmung, im Rahmen des demokratischen Grundrechtes auf informationelle Selbstbestimmung und im Rahmen seines freien Willens immer stets selbst entscheiden kann und stets selbst entscheiden sollte, welche persönlichen Daten und welche persönlichen Informationen große Unternehmen und Konzerne über ihn speichern dürfen.


Zu diesen persönlichen Daten zählen im Rahmen des demokratischen Grundrechtes eines jeden Menschen auf seine informationelle Selbstbestimmung zum Beispiel individuelle Daten wie visuelle Daten (z.B. Fotos), Audio-Daten und persönliche Daten.


°

In einer technologisierten und vernetzten Gesellschaft und in einer zunehmend technologisierten und vernetzten Welt, eben gerade auch in einer technologisierten und vernetzten Gesellschaft ist das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de der Überzeugung, dass der Mensch als Mensch zählt und der Mensch als Mensch gesehen werden sollte.

Der Mensch soll nicht als "gläserne Kundin/gläserne Kunde", nicht als betriebswirtschaftlich interessante Konsum-Zielgruppe oder nicht als eine für Kaufverhalten statistisch-analytisch interessante Informationsquelle gesehen werden, sondern es soll der Mensch immer als Mensch und als Persönlichkeit mit individuellen Talenten und kreativen Begabungen gesehen werden.


°

Mit dem Betrieb seiner Kultur-Website folgt das Internet-Kultur-Portal "Der-Weisse-Reiter.de" dem positiven ethischen Leitsatz der Datensparsamkeit:

"So viele Daten wie gerade nötig, so wenig Daten wie möglich.".

 

 


 

 

33.

Wertschätzung des Engagements der Objekt-Besitzerinnen

und der Objekt-Besitzer für den Erhalt des Kulturerbes


Mit dem Betrieb seiner Kultur-Website und beispielsweise den dazugehörigen Verzeichnissen und der Katalogisierung und Listung der entsprechenden Objekte möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de die Arbeit, das kulturelle Engagement und die kulturelle Passion der Objekt-Besitzerinnen und Objekt-Besitzer (beispielsweise der Burgbesitzerinnen und Burgbesitzer, der Schlossbesitzerinnen und der Schlossbesitzer, der Gutsbesitzerinnen und Gutsbesitzer sowie der Weingutsbesitzerinnen und Weingutsbesitzer) positiv wertschätzen und medial im Web aktiv mithervorheben.


Alle diese kulturell engagierten Menschen leisten einen wertvollen Beitrag für den Erhalt und/oder die Wieder-Instandsetzung, die Belebung und/oder erneute Belebung dieser historischen Objekte als Teil des kulturellen Erbes sowohl für die Allgemeinheit und die Öffentlichkeit als auch die nachfolgenden Generationen.


°

Aus diesem Grund ist das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de stets bestrebt, die jeweils positiven, eindrucksvollen und besonderen Eigenschaften und besonderen Merkmale eines jeden einzelnen Objektes beziehungsweise eines historisches Objektes wie zum Beispiel einer Burg auf seinen Webseiten der Allgemeinheit und der Öffentlichkeit im Internet darzustellen und zu präsentieren.


 


 

 

34.

Respekt vor der Natur & Naturverbundenheit


Naturverbundenheit, Naturbegeisterung, Respekt vor der Natur, die Schönheit der Natur, Schöpfungsethik, Respekt vor der Schöpfung und die Bewahrung der Schöpfung sind neben Tierfreundlichkeit zum einen Teil sowohl des naturbezogenen ethischen Wertefundamentes des Internet-Portals Der-Weisse-Reiter.de, spiegeln sich aber auch visuell in den auf Der-Weisse-Reiter.de publizierten Fotografien, Bildern, Lichtbildern und Lichtbildwerken wieder.


Deswegen veröffentlichen wir zukünftig auf Der-Weisse-Reiter.de neben Fotografien und Bildern von mittelalterlichen Märkten und historischen Objekten wie Burgruinen auch gerne fotografische Motive aus der Natur in unseren Bildergalerien und Fotostrecken.


°

Dazu zählen zum Beispiel im Rahmen der Publizierung unserer Fotografien, Bilder und Lichtbildwerke Aufnahmen mit folgenden Naturthemen:

◦ alte und historische eindrucksvolle Bäume

◦ schöne Wälder

malerische Waldlandschaften

außergewöhnlich schöne Naturfunde und Naturfundstücke

pittoreske Naturpanoramen wie beispielsweise schöne Hügellandschaften.


 


 


35.

Ein kultureller Beitrag für Europa...


Mit seinen Verzeichnissen historischer europäischer Objekte wie zum Beispiel seinem Burgenverzeichnis und seinem Schlösserverzeichnis, mit seinen Kulturverzeichnissen, seinen selbstgemachten Fotografien und Lichtbildern von europäischer Natur und von europäischer Kultur sowie seinen themenbezogenen Kulturmeldungen möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de gerne einen positiven kulturellen und gesellschaftlichen Beitrag für Demokratie, Freundschaft, Naturliebe und Kulturbegeisterung in Europa leisten.

°

Der positive kulturelle Beitrag des Kulturportals Der-Weisse-Reiter.de im Internet soll die Idee fördern für ein Europa, bei dem das Wertefundament der Staaten Europas auf dem positiven Geiste von ...

◦ Demokratie und demokratischen Werten

Freiheit

Freundschaft

Naturverbundenheit und Naturbegeisterung

Kulturbegeisterung und Kulturliebe

Lebensfreude

Kreativität und Fantasie

Schwesterlichkeit und Brüderlichkeit

◦ Staatenfreundschaften

der Idee einer auf Freundschaft und Frieden beruhenden Staatengemeinschaft


basiert und fundiert.


 





36.

Globale ethische Wertegemeinschaft


Das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de möchte mit dem Betrieb seiner Kultur-Website online den positiven Leitgedanken für eine weltweite ethische Wertegemeinschaft und für eine Welt mitunterstützen, in der die Staaten, Nationen, Länder, Kulturen und Ethnien dieser Erde im positiven Geist von Schwesterlichkeit und Brüderlichkeit und in einer gemeinsamen Begeisterung für Kultur, für Kreativität und für die Natur friedlich und respektvoll miteinander umgehen und agieren.
 

°

Desweiteren möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de mit dem Betrieb seiner Kultur-Website online den positiven ethischen Leitgedanken für eine Welt mitunterstützen, in der die Staaten, Nationen, Länder und Kulturen dieser Erde im Zuge von ...

• Frieden

• globaler Friedensförderung

• Bildungsförderung und Bildungsreichtum

Wissensreichtum und positivem gesunden Menschenverstand

Kulturreichtum, Kreativitätsreichtum und Kunstreichtum

einer nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit

einer fairen und sozialen Globalisierung

einem fairen globalen Handel immer zum Wohle aller Beteiligten

einer nachhaltigen Hilfe zur Selbsthilfe und einer nachhaltigen Hilfe vor Ort

einer gemeinsamen globalen positiven Handelsethik für ethisch einwandfreie Produkte und Waren

einer nachhaltigen Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe

• einer Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort mit fairen menschlichen Arbeitsbedingungen

Naturverbundenheit und Naturbegeisterung

• einer positiven humanen Technik-Ethik und Technologie-Ethik zum Wohle aller

einem gemeinsamen Engagement gegen Hunger und gegen Armut

• einem gemeinsamen Engagement gegen Ausbeutung und gegen Kinderarbeit


die Lebensbedingungen der Menschen in den armen Ländern und Staaten dieser Erde nachhaltig und dauerhaft verbessern und diese Welt zu einer besseren, gerechteren, faireren, friedlichen und insbesondere auch zu einer kinderfreundlichen Welt machen.


 





37.

Ein höchstmögliches urtümliches und naturnahes Lebensgefühl


Mit seinen Bildern und Fotografien möchte das Internet-Kultur-Portal Der-Weisse-Reiter.de seine kulturelle Passion für ein bewusst naturnahes, bewusst naturverbundenes und bewusst urtümliches Lebensgefühl und eine bewusst naturnahe, bewusst naturverbundene und bewusst urtümliche Lebensweise vermitteln und unterstreichen.


In Zeiten der Technologisierung, Computerisierung und Schnelllebigkeit ist die Rückkehr zur Natur und die Rückkehr zu den natürlichen Wurzeln ein bewusst von Der-Weisse-Reiter.de unterstrichene und unterstützte gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung, die dem Individuum und dem einzelnen Menschen wieder etwas mehr Ruhe und auch etwas mehr Besinnlichkeit schenken soll.